Black and White / Schlösser und Parks

Die Dämmerung bricht an

Sonntag. Ich sitze an meinem Rechner. Ich musste meine Lizenzen für die Gallery Software und das WP Theme verlängern. Geschafft. Nun muss ich an die frische Luft. 5°C. Sehr frisch. Es weht kein Wind und die Sonne wird sich auch nicht mehr blicken lassen. Kein Licht-keine Farbe. Der Herbst ist auch vorbei. Der Winter steht in den Startlöchern. Was also tun? Ich schnappte mir die 6D und das EF 35mm und machte mich auf in Richtung Cottbus in den Branitzer Park. Stellte die Kamera in den Monochrome Modus. Schärfe+4, Kontrast +5, Filtereffekt Rot und Kein Tonungseffekt. Die ISO Einstellung erfolgte Automatisch. Im Modus AV wählte ich Blenden zwischen 5.6 und 7.1, leicht abgeblendet. Als Bildqualität wählte ich JPEG(L)+RAW, die Bilder kommen so aus dem Apparat wie ich sie geschossen habe. Die RAW´s bleiben erst einmal unberücksichtigt auf der Platte liegen.

Angekommen, ließ sich die Sonne um 14:00 Uhr kurz blicken, dann war es vorbei. Mit zunehmender Zeit wurde es immer dunkler. Man hatte nicht einmal mehr Farben auf dem Display erkennen. Selbst wenn ich die Sättigung erhöht hätte und und den Weißlichtabgleich verändert hätte, ein schönes Bild braucht Licht. Oder man schiesst Schwarz Weiss Fotos. Der Rotfilter hellte alle Rot veranlagten Bildteile auf und Blau und Grün wurden abgedunkelt. Der Rundgang konnte beginnen. Landschaftsaufnahmen in Schwarz Weiss sind nicht jedermanns Sache, auch ich stehe dem skeptisch gegenüber. Aber manchmal helfen nur spezielle Techniken um dem Motiv noch etwas Spannung zu geben. Auch hier in dieser Serie, stehen die Bäume gegenüber dem Betracher eher bedrohlich gegenüber.

Zwei Stunden dauerte das Fotoshooting, dann wurden die  Kamerafinger eiskalt. Es war auch genug. Ich hatte für diese kleine Serie genug Bilder in denen ich versucht habe die dunkle Stimmung in der Landschaft einzufangen. Für mich nicht neu, aber ich habe lange Zeit nicht in Schwarz Weiss fotografiert. Versucht das auch einmal, es macht unheimlich viel Spaß.

About olaf

Hallo Fotofreunde, mein Name ist Olaf. Ich bin 1964 geboren. Ich fotografiere leidenschaftlich gerne und betreibe meine Homepage. Mehr Infos von mir in: Über mich. Über Fragen oder Anregungen freue ich mich. Nutzt dafür meine Kontakt Seite.
Hello photofriends, my name is Olaf. I was born in 1964. I love to photograph and operate my homepage. More information about me in: About me. I am glad about questions or suggestions. Use my contact page for this.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

© 2017 Olaf Sandow-Eigene Fotografien