Fotoshooting

Puppen weinen nicht

Ich habe mir schon eine ganze Weile Gedanken gemacht darüber, welchen Beitrag ich für den Januar in das Black and White Projekt von Marius stelle. Und da kam mir eine Idee. Am zweiten Weihnachtsfeiertag hatte ich meine neue Kamera ausprobiert und mir eine schöne Location ausgesucht. Heraus gekommen ist Alt Haidemühl. Die Bilder dazu könnt ihr im Beitrag Ghost town in color sehen. Da war auch ein Bild einer weggeworfenen Puppe dabei. Dieses Foto sollte meine neuer Januarbeitrag werden. Nun ist es ja nicht üblich auf der Projektseite und der Beitragsseite darüber zu berichten, so werde ich hier meine Gedanken äussern und das S/W Foto nur auf die Projektseite stellen.

Vor langer Zeit hatte ich schon mal eine Serie mit Puppenbilder eingestellt. Das war noch lang vor dem Colorpixxer. Also kramte ich diese wieder heraus. Und Knall, hatte ich eine Melodie im Kopf. Die wollte dann auch nicht mehr weichen. Ich musste mich also an die Bilder machen und immer die Melodie im Kopf. Nun habe ich diese alten Puppenbilder noch einmal neu aufgelegt und etwas umbearbeitet. So ist es keine komplette Serie die auch nicht in das Projekt gepasst hätte. Damit ihr auch an dieser Melodie teilhaben könnt hier den Share Link von Youtube.

Na, hat es Klick gemacht, das Lied passt doch wie die Faust aufs Auge in diesen Beitrag. Ich hatte damals auch alle Mühen Puppen für ausreichend Fotos zusammen zu bekommen. Ich hatte alle angebettelt, meine Mutter, meine Kolleginnen und jeden den ich traf. Als ich dann eine stattliche Auswahl zusammen hatte, konnte es ans Fotoshooting gehen. Licht installiert, kleine Kulissen gebaut und dann konnte es losgehen. Die Fotos sind in 2008 entstanden. Kameratechnisch stand ich da noch ganz am Anfang. Aber ich war trotzdem zufrieden. Und irgendwie hätte ich die Fotos heute auch nichtv iel besser hinbekommen.

 

Combo Colossale – Puppen weinen nicht Songtext

Mit Puppen kann man nur spielen
weil Puppen für dich gar nichts fühlen
Man kann sie einfach liegen lassen
Wenn sie dir nach dem Spielen nicht mehr passen

Puppen weinen nicht, Puppen weinen nicht
Wirft man sie auch fort, Puppen weinen nicht
Oh, oh, oh, oh,oh,oh,
Oh, oh, oh, oh,oh,oh

Puppen kann man überall kaufen
und lässt sie nach Lust und Laune wieder laufen
Sie bewegen sich wie Marionetten
Schwarze Fäden führen sie in fremde Betten

Puppen weinen nicht, Puppen weinen nicht
Wirft man sie auch fort, Puppen weinen nicht
Oh, oh, oh, oh,oh,oh,
Oh, oh, oh, oh,oh,oh

Und wenn einmal versentlich
das blasse Porzellangesicht zerbricht
Und fragst du sie warum sie weint
Die Antwort die bekommst du nicht, mein Freund
Denn sie geben niemals zu
Das sie genauso fühlt wie du
Nein, sie geben niemals zu
Das sie genauso fühlt wie du

Mit Puppen kann man nur spielen
weil Puppen für dich gar nichts fühlen
Man kann sie einfach liegen lassen
Wenn sie dir nach dem Spiel nicht mehr passen

Puppen weinen nicht, Puppen weinen nicht
Wirft man sie auch fort, Puppen weinen nicht
Oh, oh, oh, oh,oh,oh,
Oh, oh, oh, oh,oh,oh

Puppen weinen nicht, …

3 thoughts on “Puppen weinen nicht

  1. Danke, das war alles noch aus einer Zeit, da sind mir die Ideen nurso gesprudelt, heute, naja. Du kennst ja das Gefühl. Wäre schön, es wird wieder einmal so.

    Gruß Olaf

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

© Olaf Sandow-Eigene Fotografien